FITFORBOBRUTMAN !

Unser lieber Freund und Steel Celist Bob Rutman verlies die Erde heute morgen. 2 Wochen nach seinem 90zigsten Geburtstag ist er von uns gegangen. Geboren im Berlin der Nationalsozialisten, geflohen nach Amerika, Beatnik der ersten Stunde, kehrte er gleich nach der Wende zurück an seinen Geburtsort. Hier fand er das richtige Klima um seinen Instrumenten Leben einzuhauchen.

So viele Jahre die wir miteinander improvisieren durften, danke lieber Bob. Die Konzerte an der FIT mit Dir waren immer besonders. Wir improvisieren in deinem Geist weiter, versprochen.

Foto: Stephan Hüsch

Our dear friend and steel celist Bob Rutman left the planet this morning. He passed away 2 weeks after his 90th birthday. Born in the Berlin of the National Socialists, he fled to America. Beatnik from the very beginning, he then returned to his place of birth immediately after the fall of the Wall. Here he found the right climate to breathe life into his instruments. So many years that we were allowed to improvise together, thank you dear Bob. The concerts at the FIT were always special. We keep on improvising in your mind, promised.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge